Scheuss Strategien

Strategisch Denken und Arbeiten heisst, möglichst die gesamte Businesswelt auf ihre Chancen (und möglichen Risiken) abzuklopfen. Immer wieder erlebe ich, dass im Rahmen der Strategie-Entwicklung viel zu eng und damit selbstbeschränkend gedacht wird. 

Wer zu eng denkt, vergibt sich Chancen! 

Sind folgende Strategieaspekte ein Thema auf Ihrer Agenda:

• Welche Innovationen stehen bei uns an?

• Welche Märkte sind noch unbearbeitet?

• Wie kann der Customer Value gegenüber Konkurrenzangeboten gesteigert werden?

• Welche Kooperationen würden uns einen Sprung nach vorne bringen?

• Gibt es Patente, Firmen oder Start-Ups zu kaufen, die unsere Aktivitäten stärken oder abrunden würden?

• Welche eigenen Geschäftsaktivitäten sind schon in der Reife-/Degenerationsphase? Welche strategischen Optionen stehen an?

• Wie lässt sich die Fitness des eigenen Unternehmens nachhaltig steigern (Kosten? Effizienz? Innovationskraft? etc.)

• …und dergleichen mehr

Wer systematisch das Thema der Chancenfelder anpacken will, sollte einen Blick in das “Handbuch der Strategien” werfen. Insbesondere das Kapitel des “Strategie-Check” liefert eine praktisch einsetzbare Fülle an Impulsen und thematisiert jeden Strategieaspekt systematisch!