Madonna – «Impuls»

Madonna meint:
„Don’t go for second best, baby!“

Recht hat sie: Nur echte Spitzenleistungen gewinnen.

In jedem Feld. Ausnahmslos. Immer. Punkt.

Weshalb?

– …denn sie gewinnen den Wettbewerb um Aufmerksamkeit.
– …denn sie gewinnen den Wettbewerb um Attraktivität.
– …denn sie sind für Kunden und Interessierte begehrenswert.
– …denn sie wirken magnetisch und setzen „Marken“ im Markt.
– …denn sie rechtfertigen höhere Preise.
– …denn sie sind eines der wenigen Mittel gegen die permanente Margen-Erosion.

Wer keine Spitzenleistungen zur Verfügung hat, dem bleiben nur Preissenkungen, um im Wettbewerb zu gewinnen. Doch wer will schon nur durch Preissenkungen Kunden anziehen?

«Billiger werden» ist keine Strategie. Aber «billiger sein» schon.

Billig kann auch eine Spitzenleistung sein:
Es bedarf ausserordentlicher Anstrengungen, um wirklich der günstigste Anbieter im gesamten Marktumfeld zu sein. Sämtliche geschäftsrelevanten Businessaspekte eines Angebots sind dann radikal auf „günstig“ zu trimmen!

Nur ein bisschen billiger zu werden, ist eine schlechte Strategie! (…und frisst zudem die eigene Marge weg.)

Posted on 27. September 2016 in Blog, Quick Wins, Strategie, Zitat-Bonmot

Back to Top